Wiese der Gelassenheit


Die heutige Etappe führte mich mitten durch den Schwarzwald nach Kandern. 

Ich muss sagen: Die Landschaft hier gefällt mir wirklich gut! Und das Wetter hat auch mitgespielt. 
Heute morgen war zwar gegen Nachmittag Regen angesagt, ich konnte aber den ganzen Tag keine einzige dunkle Wolke am Himmel erkennen. 

Mehr gibt es eigentlich gar nicht zu erzählen. Es war einfach ein schöner Tag und ich bin von einem Ort zum andern gelaufen. 
Das spannendste dabei war warscheinlich die Begegnung mit einem Haufen Ziegen und Schafe, die auf einer wunderschönen, riesigen Wiese eine unglaubliche Gelassenheit ausstrahlten. 
Es hat mir eine riesen Freude bereitet die vielen kleinen Lämmern und Zicklein zu beobachten, während ich auf einer schattigen Bank eine Pause einlegte.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bis jetzt wurden 3330€ an den Mukoviszidose e.V. gespendet!

Vielen Dank an alle Unterstützer!