Es geht weiter


Ich muss zugeben: Bei dem Gedanken daran gleich 25 km nach Staufen im Breisgau zu laufen, fiel es mir heute morgen doch etwas schwer aus dem gemütlichen Bett aufzustehen. 
Nach einem ausgiebigen Frühstück sah die ganze Sache aber schon wieder anders aus und ich setzte mich bei schönstem Wanderwetter in Bewegung. 

Unterwegs ließ ich das vergangene Wochenende natürlich nochmal Revue passieren. Ich kann es immer noch nicht fassen, wie unglaublich diese 3 Tage waren! 
Ich habe tolle neue Freundschaften geschlossen, war bei Autogrammstunden, einer unvergesslichen Karaoke-Party, einem Meet&Greet mit Timothy Omundson und hatte bei den Panels der Schauspieler super viel Spaß, habe aber auch die ein oder andere Träne vergossen! 
Travis Aaron Wades Panel war wirklich herzergreifend! 
Er ist so ein unglaublich netter, von Herzen guter Mensch und im Nachhinein kann ich sagen, dass die Unterhaltung mit ihm wirklich der Höhepunkt der Convention für mich war! Und mit seinem Autogramm ("Run, Sally, Run") hat er bei mir und meiner Leidenschaft für Filme natürlich voll ins Schwarze getroffen! :)

Aber genug von meinem hoffnungslosen Fangirl-Dasein! Jetzt wird weitergewandert! 

Die Strecke nach Staufen war wirklich schön und auch nicht allzu weit, also konnte ich gemütlich gehen und das Wetter und die schöne Landschaft genießen. 

Meine Tierbeobachtungsliste kann jetzt um Schildkröten erweitert werden. 
Undzwar nicht im Sealife, irgendeinem Zoo, oder Garten. Mitten im Wald in einem Weiher saßen ein paar Schildkröten und sonnten sich auf einem großen Stück Holz. 
Warum auch nicht... :)


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Doris (Dienstag, 17 Mai 2016 19:00)

    Hallo Sally, ich hab dir dieses lange Wochenende total gegönnt und du hast es ja auch in vollen Zügen genießen können. Da ich allerdings keinen blassen Schimmer habe, wovon du da sprichst, wirst du wohl auf dem Rückweg mit mir diese Serie gucken müssen. Ich will ja nicht dumm bleiben

  • #2

    Anette (Dienstag, 17 Mai 2016 19:10)

    Hey Sally, du glaubst gar nicht, wie viele mich darauf angesprochen haben, deine Einträge zu vermissen. Und obwohl es ja nur ein paar Tage waren ( jeder hat sich natürlich mit Dir über deine Pause gefreut) geht es mir genauso.
    Schön, dass du wieder On the Road bist......und noch schöner, dass es Dir gut geht und du hoch motiviert deinen Weg nach Rom fortsetzt. Gaaaaanz viele gehen mit dir und ich natürlich auch. Mum


Bis jetzt wurden 3330€ an den Mukoviszidose e.V. gespendet!

Vielen Dank an alle Unterstützer!