Ein wunderbarer Tag


Heute fiel es mir besonders schwer meine Erlebnisse in passende Worte zu fassen. 
Dieser Tag war so wunderbar! 

Katrin hat mich auf der Etappe nach Rheinau begleitet und wir hatten wirklich viel Spaß dabei! 

Das Tolle dabei: Katrin hat aufgrund ihrer Mukoviszidose-Erkrankung gedacht, sie würde vielleicht 12 km mit mir mitlaufen. Aber sie hat die ganzen 22 km scheinbar mühelos hinter sich gelassen und somit fast doppelt soviel geschafft!!! 
Und dabei strahlte sie so eine ansteckende Energie und Freude aus, dass die 5 1/2 Stunden wie im Flug vergingen! 

Seit Januar bekommt Katrin neue Medikamente, die ihr wirklich helfen und somit ihr Leben verändert haben. 
Und soetwas wird durch Spenden ermöglicht, die in die Forschung investiert werden. 
Es war so unglaublich toll für mich, zu sehen, was die Spenden, die durch diese Wanderung zusammen kommen, bewirken können!!! 

Ich werde niemals vergessen, wie die Augen dieser jungen Frau aufleuchten, wenn sie über ihre neuen lebensverändernden Medikamente spricht und mit welcher Energie und Kraft sie gelernt hat mit ihrer Krankheit zu leben. 

Die Devise ist: Niemals aufgeben! 
Vor allem nicht sich selber! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Doris (Sonntag, 08 Mai 2016 21:50)

    Du hast recht, ein ganz wunderbares Erlebnis für euch beide. Genau so ein Tag bestätigt dich darin, genau das Richtige zu tun. Aber das wusstest du ja schon. Ich bin stolz auf dich!!!

  • #2

    Christine (Sonntag, 08 Mai 2016 21:56)

    Ein wirklich schönes Erlebnis!!! Und noch viele solche Ergebnisse wünscht die deine Tante

  • #3

    Baksi (Sonntag, 08 Mai 2016 22:09)

    Hallo Selina, dies ist jetzt mein 3. Versuch dir zu schreiben. Ich bin auch sehr stolz auf dich. Das was du durch deine Wanderung für die Stiftung und auch für dich erreichst/erlebst bleibt dir immer in Erinnerung. Weiterhin aber viel Gesundheit bis Rom. Baksi

  • #4

    Katrin (Sonntag, 08 Mai 2016 22:22)

    Liebe Sally,

    ICH DANKE DIR! Es war in der Tat ein ganz besonderer Tag, den ich nie vergessen werde! Menschen wie Dir, die Spenden sammeln und auf CF aufmerksam machen, habe ich es zu verdanken, dass es mir momentan so unwahrscheinlich gut geht! Ich bin der lebendige Beweis, dass Forschung so viel Lebensqualität und Hoffnung mit sich bringt.

    Mit Dir an meiner Seite waren die 22km so kurzweilig, lustig, unterhaltsam und einfach nur schön. Der müde Körper heute Abend ist eine wunderbare Erinnerung an diesen genialen Tag. Definitiv ein Highlight in meinem Leben!

    Du bist klasse! Ich habe großen Respekt vor Dir! Schön, dass wir uns kennenlernen durften!

    Alles ist möglich!

  • #5

    Uli (Montag, 09 Mai 2016 10:23)

    Hallo Leute,

    ich muss es an dieser Stelle einfach mal sagen - am Wochenende hatte ich Gelegenheit, Sallys Rucksack mal kurz tragen zu dürfen. Seitdem ist meine eh schon große Hochachtung vor Sallys Leistung mindestens verdoppelt.

    ... und Sally: der wiegt eindeutig mehr als 15 Kilo ;-)

    Wünsche Dir viel Schatten!
    Uli


Bis jetzt wurden 3330€ an den Mukoviszidose e.V. gespendet!

Vielen Dank an alle Unterstützer!