TREAT YO SELF


So. Da haben wir den Salat! 
Die Fähre, die ich heute eigentlich zur Weserüberquerung nutzen wollte, hat ihren Betrieb vor kurzem eingestellt!
Eigentlich war die heutige Etappe nach Lemgo sowieso schon sehr weit (39 km) und jetzt kommt auch noch ein Umweg von mindestens 10 km drauf. 

Nein Danke! Kurzerhand habe ich meine Planung einfach umgeworfen, den Couchsurfing-Gastgebern in Lemgo abgesagt und mache den Tag zu was Besonderem! Ganz im Sinne von Tom und Donna aus "Parks & Recreation": TREAT YO SELF!

Jetzt sitze ich hier gemütlich in der Sonne, habe nur noch ca. 7 km schönsten Wanderweg direkt am Weserufer vor mir und werde mir nachher in Rinteln ein ordentlichen Hotel suchen und eine Packung Kekse kaufen! 
Mal sehen, was man in Rinteln sonst noch so anstellen kann. Ich glaub ich geh mal ins Kino... :)
Ich lass mir den Tag doch nicht von einer Fähre verderben!

P.S.: Die 300 km-Marke habe ich heute morgen natürlich trotzdem hinter mir gelassen! Whoop, whoop! :)



Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Julia (Donnerstag, 14 April 2016 13:16)

    Liebe Sally,
    das finde ich klasse! Schön undogmatisch ... Tu was Du tun willst, und Du bist frei ... Genieß' den Tag und viel Spaß im Kino!

  • #2

    Christine (Donnerstag, 14 April 2016 13:49)

    Hallo Selina! Ich verfolge deinen Weg jeden Tag. Meine Bewunderung hast du sowieso. Einen schönen Tag und viel Freude weiterhin . Deine Tante

  • #3

    Die andere Tante (Donnerstag, 14 April 2016 14:02)

    Hallo Sally, viel Spaß in Rinteln und im Kino. So ein freier Nachmittag mit leckeren Keksen tut nicht nur den Füßen gut.
    Freue mich schon auf den nächsten Eintrag im Blog.
    Ganz liebe Grüße und eine schöne und leichte Strecke morgen
    DORIS

  • #4

    Die Mutter (Donnerstag, 14 April 2016 19:01)

    Heute ist Familientag.........Du hast recht, dreh den Spieß ganz einfach um und mach aus einer unerwartet ärgerlichen Situation eine spontan schöne. Fühle den Glücksmoment, den Du dabei spürst und freue Dich darüber, genau das ist Leben :)
    Würde nur allzu gern neben Dir im Kino sitzen, Anette

  • #5

    Reinhard Zieglmaier (Donnerstag, 14 April 2016 23:37)

    Hallo Sally,
    ja, Respekt, du bist ja schneller als ich dachte.
    Hast Recht, mach dir einen schönen Tag und geh mal ins Kino. In Rinteln hab ich vor vielen Jahren mal übernachtet. Ist eine schöne kleine Stadt mit vielen alten Fachwerkhäusern, soweit ich mich erinnere.
    Viel Spaß und morgen wieder eine glückliche Reise.
    Reinhard

  • #6

    Alex (Samstag, 16 April 2016 21:10)

    Du hast meinen vollen Respekt! Ich verfolge Deinen Blog jeden Tag! Solch einen Mut hätte ich auch gerne!!


Bis jetzt wurden 3330€ an den Mukoviszidose e.V. gespendet!

Vielen Dank an alle Unterstützer!